Alles Wissenswerte über Auslandsfirmen

Offshore Firma gründen ohne Kopfschmerzen

By am Mai 9, 2012 in Rechtsformen, Offshore | 0 comments

Für viele Unternehmer und Selbstständige ist eine Offshore Firma oft mit Kopfschmerzen verbunden, sie haben Angst sich strafbar zu machen, wenn sie eine Offshore Firma gründen, doch eine Offshore Firmengründung ist auf der ganzen Welt legal. Es ist nur darauf zu achten, dass die steuerlichen Aspekte und Gesetze eingehalten werden, dann kann es keinen Ärger mit dem Finanzamt und sonstige Behörden geben.

Wenn man eine Isle of Man Offshore Firma gründen möchte, sollte man sich deshalb von einem Wirtschaftsexperten sicher beraten lassen, vorzugsweise Profi die seit Jahren Firmengründungen im Offshore bereich durchführt, denn es tummeln sich leider viele schwarze Schafe im Offshore Business.

Vermittler, die keine Beratung anbieten oder Vermittler, die keine rechtssichere Beratung anbieten, sondern lediglich Firmengründung vermitteln wollen, die taugen nichts. Gründungsunternehmen, die sich als “Offshore Professional” bezeichnen, aber bei denen es hunderte negative Einträge gibt und die bereits mehrfach ihren Namen ändern mussten (CSR Corporation, WSR Corporation, Coldwell Offshore Professional) sollte man ebenfalls meiden. Dubiose Anbieter verstecken auch gerne die Kosten für die Büroadresse etc. und lassen den Treuhänder nach der Gründung sofort ausscheiden.

Es gibt, aber auch einige wenige seriöse Dienstleister, unter Anderem die OffShore24, eine Wirtschafsberatungs- Kanzlei die laut eigenen Angaben seit über 10 Jahren Firmen im Offshore bereich, sowie England, Irland, Liechtenstein, Schweiz, Anguilla, Belize,  Cayman Islands, und Zypern gründen. Desweiteren werden auch noch viele andere Jurisdiktionen angeboten.

Anzeichen, das der Dienstleister seriös ist Das Gründungsunternehmen hat gute Rezessionen in Foren und Blogs. Die Beratung per Telefon / Mail ist kein “Verkaufsgespräch” sondern eine seriöse Beratung. Das Gründungsunternehmen versteckt seine Preise nicht in einem Baukasten. Es gibt eine Garantie, dass auch ein Firmenkonto in der EU für die Offshore Firma eröffnet wird.
uvm.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen vorhanden)
Loading...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.